skip to Main Content

Kniebeuge mit der Langhantel

Eine „Master-Übung“ für die die Bein-& Po- Muskulatur ist die Kniebeuge mit der Langhantel.

Beanspruchte Muskeln:
Oberschenkel- Muskulatur (Quadrizeps, Bein-Bizeps), Gesäß (Gluteus Maximus) unterer Rückenstrecker.

Ausführung:
Schulter-breiter Stand, Zehenspitzen ganz leicht nach außen, und schön tief nach hinten setzen, so das die Knie nicht über die Zehenspitzen schauen.
Um so tiefer, um so anstrengender ist die Übung.
„Achtung!!!“ falls du mit dem Gesäß tiefer als 90° (zwischen Oberschenkel/Unterschenkel) gehen solltest besteht Verletzungsgefahr!!!
Den Rücken auch immer schön gerade halten.
Viel Spaß bei der Übung 🙂

Back To Top