skip to Main Content

Termine hier

 

Statistisch gesehen gibt es in Österreich immer mehr ältere Menschen.
Mit zunehmenden Alter kommen auch gesundheitlichen Schäden.
Abnützungen der Gelenke, Muskelschwund, Haltungsschäden, usw.
Deshalb gehen immer mehr ältere Menschen in Fitnesstudios, laufen, Nordic Walking, machen Wirbelsäugymnastik und lassen sich Personal- Gesundheits- Trainer ins Haus kommen.

Aber nicht nur ältere sondern auch junge Menschen leiden immer mehr unter den sogenannten Zivilisations-Krankheiten:

schlechte Ernährung mit minderwertigen (denaturierten und nährstoffarmen) Nahrungsmitteln oder einseitige Ernährung mit zu wenig Ballaststoffen, Mineralstoffen und sonstigen Wirkstoffen (z.B. Vitamine, Spurenelemente, organisch gebundene Enzyme).
physische Belastungen durch Umwelteinflüsse (Umweltverschmutzung, Giftstoffe und Rückstände in Nahrung, Luft, Wohnung etc.)
psychische Belastungen durch soziale Fehlentwicklungen (Stress, Existenzängste, etc.)
Bewegungsmangel und einseitige Belastungen durch monotone Tätigkeiten bzw. übertriebene Bequemlichkeit und Komfort
Hier sind Personal Gesundheits Trainer gefragt.
Mit speziell auf den Kunden zugeschnittenen Trainingsprogrammen hilft der Personal Coach in vielen Bereichen.
Wie z.B.:

Betreuung im Fitness-Studio
Laufen oder Nordic Walking im Freien
Div. Entspannungs-Techniken
Massagen
Wirbelsäulen-Gymnastik
Ernährungs-Beratung
Motivation

Du arbeitest gerne mit Menschen? Du bist sportlich, motiviert, voller Energie und würdest gerne dein Wissen weitergeben? Dann bist du hier genau richtig!
Die Arbeit eines Personal Fitness Trainers, unterscheidet sich vom Group Fitness Trainer darin, dass dieser viel genauer auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden eingehen kann, was während einer Group Fitness Stunde nicht wirklich möglich ist.
Der Personal Fitness Trainer kann nach einer genauen Kundenanlyse (Anamnesebogen, Fitcheck, Leistungsdiagnostik), einen maßgeschneiderten Trainingsplan für jeden einzelnen Kunden erstellen,
diesen individuell betreuen und optimal durch die Vielfalt von Möglichkeiten und Gefahren in der Fitnessszene begleiten.
Die Personal Fitness Ausbildung ist der perfekte Start in deine Trainerkarriere im Personal Fitness Bereich.

Inhalte der Personal Fitness Trainer Ausbildung:

      • Grundlagen der Sportkompetenz: Anatomie, Physiologie, Trainingslehre, Energiebereitstellung, Trainingsprinzipien, usw.
      • Grundlagen der Ernährung und Sporternährung
      • Erstgespräch
      • Fitcheck & Leistungsdiagnostik
      • Leistungsbeurteilung und individuelle Anpassung an das Leistungsniveau
      • Sportspezifisches WarmUp
      • Techniktraining
      • Functionaltraining
      • Bodyweight Exercises
      • Kleingerätekunde
      • Gerätekunde
      • Trainingsplanerstellung (Mikrozyklus,Mesozyklus, Makrozyklus)
      • Sicherheitsrichtlinien
      • Motivationstraining
      • Mobilitytraining
      • Sportpsychologie und Motivation

Zielgruppe und Voraussetzungen:

Alle Sportbegeisterten die ihr Hobby zum Beruf machen wollen.

Alle Group Fitness-, Aqua-, Spinning-, Pilates-, usw. -Trainer, Masseuer, Shiatsu Therapeuten, Kinesiologen ua. die ihr Wissen ausbauen wollen um ganzheitlicher zu werden und um deine eigene Produktpallete zu vergrössern. Mehr Wissen = mehr Chanzen am Arbeitsmarkt (siehe auch unter Bildungsqualität/ Allrounder)

Kosten:
€ 1090,-  Frühbucher bei Anmeldung & Überweisung bis 45 Tage vor Ausbildungsbeginn
€ 1150,- regulärer Preis

Veranstaltungsort: Speedfit Wien 23, Altmannstdorfer Strasse 182A, 1230 Wien

Prüfung:

Schriftliche Prüfung: Gebühr 60 €
Praktische Prüfung: Gebühr 60 €

Falls du zu wenig Erfahrung im Personal Fitness Bereich hast hast, empfehlen wir dir ein Praktikum in einem Fitness- Studio deiner Wahl zu absolvieren.

Wir vermitteln dich auch gerne an Studios weiter.

Nach bestandener schriftlicher und praktischer Prüfung erhältst du dein Diplom zum Personal Fitness Trainer.

Termine hier  zur Anmeldung

Back To Top